Azure Automation Watcher Tasks – Public Preview

Microsoft hat, nach langer Private Preview, endlich die Public Preview der „Watcher Tasks“ veröffentlicht. Dem aufmerksamen Nutzer ist eventuell schon aufgefallen, dass es einen neuen Eintrag im Azure Portal gibt.

Watcher Tasks erlauben es, mittels eines Watcher Runbooks, in kurzen Abständen Statusänderungen zu erkennen und daraufhin eine Action Runbook auszuführen.

Dadurch werden ganz neue Anwendungsfälle möglich ohne sich in Unkosten zu stürzen. Den Watcher Tasks kosten pro Stunde 0,002 Euro. Das kostet ein normales Runbook in der Minute.
Um die Funktion zu testen kann man sich Zeit lassen. Microsoft rechnet erst ab der 745 Stunde im Monat ab.

Mögliche Anwendungsszenarien sind z.B. das Erkennen von neuen Einträgen in einer Datenbank oder einer neuen Datei in einem Ordner um mit diesen Informationen einen weitere Aktion zu starten.

Watcher Runbooks können in einem Intervall zwischen 1 und 59 Minuten ausgeführt werden und müssen auf einem Hybrid Worker ausgeführt werden.
Das Action Runbook, maximal eins pro Watcher Task, wird mit ‚Invoke-AutomationWatcherAction‘ aufgerufen. Bis auf ein PDF auf Azuresaturday.dk und dem Beispielcode auf GitHub findet man zu diesem Cmdlet noch keine Dokumentation.

Microsoft hat aber, schon Mitte November, ein erstes Tutorial veröffenlicht.

Auf der PowerShell Conference EU hat Jakob Gottlieb Svendsen dieses Feature vorstellen dürfen. Damals waren die Watcher noch komplett umsonst und durften maximal 30 Sekunden laufen. Von dieser Einschränkung ist aktuell nirgends etwas zu lesen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/IOrMY4ylxDc?t=1383
Dieser Beitrag wurde unter Automation, Azure abgelegt am von .

Über

Ich arbeite als IT Consultant bei Aequitas Integration und habe einen Fokus auf die Microsoft Enterprise Produktpalette. Jedoch beschäftige ich mich schon lange auch mit Linux und finde auch die unteren OSI Schichten interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.