posh-HumpCompletion

Wer viel in der PowerShell arbeitet kennt das Problem. Bei sehr langen Cmdlets (ja ich meine dich AzureRM) kann die Tab Completion Ihre Stärke nicht ausspielen.
Es dauert einfach zu lange bis man alles eingetippt hat und das Cmdlet nutzen kann.

Doch Stuart Leeks hat mit posh-HumpCollection Abhilfe geschaffen. Einmal aktiviert kann man sich anhand der Großbuchstaben schneller durch die Cmdlets hangeln.

Ohne posh-HumpCollection

Mit aktivierter Hump Completion

Mehr dazu direkt von Stuart und auch auf Channel9.

Dieser Beitrag wurde unter PowerShell, Tools abgelegt am von .

Über

Ich arbeite als IT Consultant bei Aequitas Integration und habe einen Fokus auf die Microsoft Enterprise Produktpalette. Jedoch beschäftige ich mich schon lange auch mit Linux und finde auch die unteren OSI Schichten interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.