Windows Defender erkennt PowerShell als Virus

Die aktuellen Virenpattern des Windows Defender erkennen fälschlicherweise PowerShell Core und mehrere Module als Virus (PowerShell/PeaSecto.a)

Als Zwischenlösung kann der Teil des Defenders deaktiviert werden. Dies muss nach dem Update der Pattern wieder rückgängig gemacht werden.

Update 29.01.2018 15:18: Das Problem wurde mit der Signatur 1.261.424.0 behoben.

 

Ich arbeite als IT Consultant bei Aequitas Integration und habe einen Fokus auf die Microsoft Enterprise Produktpalette.
Jedoch beschäftige ich mich schon lange auch mit Linux und finde auch die unteren OSI Schichten interessant.

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert abgelegt am von .

Über

Ich arbeite als IT Consultant bei Aequitas Integration und habe einen Fokus auf die Microsoft Enterprise Produktpalette. Jedoch beschäftige ich mich schon lange auch mit Linux und finde auch die unteren OSI Schichten interessant.