/images/avatar.png

Work and live with IT

24 Hours of PASS: Summit Preview 2018

Wer nächsten Dienstag, den 12.06.2018, ab 14:00 Uhr schon was vorhat - der Kalender muss geräumt werden! Denn ab dann findet “24 Hours of PASS: Summit Preview 2018” statt! 24 Referenten aus der ganzen Welt präsentieren, immer eine Stunde lang, ein Thema rund um den Microsoft SQL Server. Die Bandbreite ist dabei riesig und für jeden sollte was dabei sein. Die komplette Übersicht alles Sessions findet Ihr hier. Und wenn Ihr schon dabei seid: Registrieren nicht vergessen!

rModule - Windows PowerShell Compatibility Pack

Wer auf der PowerShell Conference in Hannover war hat das neue “rModule” eventuell schon gesehen. Es ist so etwas wie der “Missing Link” zwischen PowerShell Core und Windows PowerShell. Was genau man damit machen kann soll dieser Blogeintrag aufzeigen. Aktuell (05.06.2018) ist das Module noch nicht in der PowerShell Gallery, was sich laut Steve Lee aber bald ändert. Daher habe ich mir das GitHub Repo runtergeladen und das Modul manuell in eine PowerShell Core importiert.

SQL Server 2017 Cumulative Update 7

Soeben wurde das dritte Cumulative Update für SQL Server 2017 veröffentlicht. 28 Bugfixes sind enthalten und es wird empfohlen das CU proaktive zu installieren. Alleine 11 der Bugfixes betreffen die Analysis Services sowie weitere 11 den SQL Service. Darunter interessante wie SSAS stoppt wenn man eine MDX Abfrage ausführt Falsche Summenbildung beim Einsatz von PowerPivot und nachträglichem Filtern Transparent Data Encryption funktioniert nun auch mit Log Shipping Linux Docker Container können nun auch mit einem Volume Moint verwendet werden CUs sind nicht mehr optional und erfordern keine Registrierung für den Download.

Hamburg PowerShell User Group #1

Am Donnerstag haben Christoph und ich die erste Hamburg PowerShell User Group veranstaltet. Und es war ein tolles erster Treffen. Rund 16 Teilnehmern fanden sich am Abend ein und nach einer Gesprächsrunde auf der Terrasse startete ich mit meinem Vortrag “PowerShell Cross Platform Remoting”. Natürlich wollte, trotz eines letzten Tests am Mittag, die Demo nicht einwandfrei laufen. Am Ende hat aber auch diese funktioniert. Anschließend hatten wir eine angeregte Diskussion zum Thema PowerShell Core und der aktuellen Entwicklung der PowerShell.

Conditional Access für Anfänger

Da das Thema immer wichtiger (nicht nur) für mich wird schreibe ich heute ein wenig zu Conditional Access. Was ist Conditional Access? Ein Feature von Azure AD mit dem der Zugriff auf Ressourcen kontrolliert werden kann. Was brauche ich dafür? Die Applikation muss per Modern Authentication an Azure AD angebunden sein. Die User müssen sich am Azure AD authentisieren können. Es werden AAD Premium Lizenzen benötigt

Hamburg PowerShell User Group

Die erste Hamburg PowerShell User Group findet am 17.05.2018 um 18 Uhr statt. Die Bright Skies GmbH mit Sitz am Neuer Wall 71 stellt uns die Räumlichkeiten. Meldet euch noch heute an. Die Plätze sind limitiert. Wenn Ihr an dem Termin nicht könnt werdet Mitglied der Meetup Gruppe und nehmt an einem Treffen in der Zukunft teil. https://www.meetup.com/Hamburg-PowerShell-User-Group/events/250171358/ Heart Icon made by Pixel Buddha from www.flaticon.com is licensed by CC 3.